BER: Nachwahl in Berlin

Vorstand Berlin Brandenburg Januar 2015

Aufgrund des Rücktritts der beiden bisherigen Vorstände Felix Tegeler und Remo Haufe,
denen für ihre engagierte Arbeit herzlich gedankt sei,
wurde die Nachwahl für die beiden Vorstandsposten auf dem heutigen
außerordentlichen Landesparteitag notwendig.
Zur Wahl haben sich Milan Pogadl und Florian Schindler-Saefkow gestellt.
Beide wurden mit großer Mehrheit zum Vorsitzenden (Milan) bzw. stellv. Vorsitzenden (Florian)
gewählt.

Milan Pogadl, Mitglied seit Anfang 2012, initiierte vorletzten Sommer einen libertären Stammtisch,
den er seither zweiwöchentlich mit großem Erfolg betreibt.
Auch ist er in der libertären Szene in Berlin gut vernetzt.
Florian Schindler-Saefkow ist langjähriges und sehr aktives Parteimitglied
im LV Berlin.

Wir freuen uns sehr, sie für unseren Landesverband als Vorstand gewonnen
zu haben und beglückwünschen beide zu ihrer Wahl.
Alexander Malchow bleibt uns weiterhin als kompetenter Geschäftsführer
erhalten.

Damit blicken wir hoffungsvoll und voller Elan und Ideen in die Zukunft
und freuen uns auf Euer Interesse, Eure Einfälle und Eure rege Beteiligung.