“Jeder darf zu sich nehmen was er will!” – Oliver Janich auf der Hanfmesse

 

Veröffentlicht am 17.07.2015

Die Partei der Vernunft positioniert sich hier als einzige Partei durch ihre Grundsätze klar als Entkriminalisierungsbefürworter für alle Substanzen ohne Regulierung und Kontrollwahn durch den Staat. Entmachtung mafiöser Strukturen, Entlastung der Justiz und der Polizei, die sich endlich mehr um Verbrechen mit tatsächlichen Opfern kümmern könnte, Freiheit und Selbstbestimmtheit des Individuums, all das sind die Hauptgründe für eine vollständige Entkriminalisierung.

Für eine praktisches Beispiel wird die Gesetzeslage in Portugal angeführt, die den anderen Podiumsteilnehmern offensichtlich entweder unbekannt oder ein Dorn im Auge ist, da sie ihre Position unterminiert. Mehr zu diesem seit über 10 Jahren in der Praxis gelebten Entkriminalisierungsstandard kann man leider fast nur auf Englisch lesen, da es in den Medien augenscheinlich kein Interesse gibt, die deutsche Bevölkerung auf Deutsch zu informieren und aufzuklären.

Nächster Beitrag
Was ist Libertarismus?
Vorheriger Beitrag
Einführung in den Libertarismus

Ähnliche Beiträge

Menü